Foto's van mooie treinen!

        Klik op de foto voor vergroting.

(home)

DIE SSN DAMPFLOK 01 1075 (ex DB)

Die SSN dampflok 01 1075 gehört zu meiner geliebsten dampfloks. Mein Glück dabei ist, daß diese Lok in Holland fährt, und nach einer großen Kesselreparatur wieder völlig betriebsfähig ist.

Außerdem hat die Lok ihrer Heimat ganz in meiner Nähe, in Rotterdam-nord.

Waarom die 01?

Diese Lok zeigt uns, daß die 01.10 Dampfloks Leistungen und Geschwindigkeiten erzeugen können, die auch Heut zu Tage noch im Eisenbahnverkehr  passen wurden.

Außerdem ist die Lok Formschön, gerade wegen dem Umbau bei der DB.

Die 01 1075 is mit max. Geschwindigkeit von 140 km/h die schnellste Dampflok in den Niederlanden.

Aber auch für eine Deutsche Dampflok enthält die 01 1075 ein Rekord, wie ich neulich feststellte. 

Nachdem die 03 1010 aus dem Betrieb ist genommen, ist die 01 1075 die schnellste betriebsfähige Deutsche kohlengefeuerte Dampflok!

 (zur SSN Webseite)

Meine ältesten Bilder folgen!

Alte Bilder von der 01 (bereits in der SSN-Zeit) sind hier geplant.

     
De mooie 01 zal nooit meer rijden! Dachten wij SSN-ers, om toch het mijmeren van een bedrijfsvaardige 01 1075 te beleven stookten wij een lappenvuurtje in de rookkast in een stalen bak op de blaasmond. Hoe gefustreerd kan je zijn in 1981! En hoe gelukkig kan je zijn in 1991, als de 
01 1075 weer echt rijdt!!!

Die schöne 01 soll niemals mehr fahren! Das dachten wir SSN-mitarbeiter in den 80-er Jahren. Um jedoch ein Eindruck von der 01 under Dampf zu erzeugen, machten wir in einer Stahlkiste ein Lappenfeuer, und legten das auf das Blasrohr in der Rauchkammer. So hoffnungslos waren wir in 1981, und wie glücklich konnten wir in 1991 sein, als die 01 1075 wirklich wieder fahren konnte!!

De eerste ritten na de restauratie in Meiningen in 1991 waren op de Hoekse Lijn, dit waren proefritten, ook o.a. voor het SSN locprsoneel. Kan me voorstellen dat je deze lok eerst wilt uitproberen. Hoe rijdt die? Maakt die goed stoom? Oefenen om zo'n gigantisch roosteroppervlak te stoken! enz. enz.

Das unglaubliche geschah also in 1991, die 01 1075 wieder betriebsfähig!

 

 

 

 

 

 

 

 

In 1993 was het wel echt!!! In Station Schiedam loopt de 01 1075 met de SSN trein op spectaculaire wijze het station binnen, op weg naar Thüringen.

Schonmal war im Bahnhof Schiedam eine 01.10, das war 20 Jahren davor mit einer Sonderfahrt von Holländischen Eisenbahnliebhaber, 

(in 1971 mit 01 1062)

Jetzt ist es die SSN die uns eine rasante Einfahrt spendiert in diesen Bahnhof von Schiedam.

 

 

 

 

In der Bahnhofshalle noch mit voldampf auf den Zylindern, um demnächst doch noch zu bremsen und an zu halten! Die Lok stand schon vorbei den Bahnsteig, um den ganz langen Zug doch im Bahnhof passen zu lassen.

Naar Thüringen in 1993; onder de kap van Schiedam nog met volle stoom op de cilinders, toch stopte de zeer lange trein in Schiedam, met de lok helemaal aan het eind van het perron!

 

 

Die letzte Colonia Express fuhr am 31.5.1991 mit SSN Lok 01 1075, hier gerade vor der Abfahrt in Hoek van Holland.

 

 

 

Das war der letzte D-Zug, welche gezogen von der 01 1075, an diesem Abend in Hoek van Holland einfuhr.

De Colonia Express mit SSN lok 01 1075 am 31.5.1991

 

 

Der Zug wurde abgekuppelt und weggeschleppt, die 01 blief noch eine kurze Zeit stehen am Prellblock, und alle Leute blieben auch stehen bis die 01 1075 auch Bahnof Hoek van Holland verließ....

Das Ende von Hübschen Zügen in Hoek van Holland! 

Hier die 01 1075 einer der ersten Tagen nach ihrer Ankunft in Rotterdam, nachdem sie in Meiningen eine Ganz-überholung bekommen hatte. Rotterdam-Spaansepolder 1991.

 

Ein SSN-Zug mit 01 1075 in Amsterdam. Amsterdam hat wie z.B. Haarlem und Den Haag, eine ganz schöne Bahnfofshalle.

Ich wünschte Rotterdam hätte noch so ein schöner Bahnhof!

Statt dessem kommt der schöne Zug aber aus Rotterdam! 

 

 

 

 

   
Stoomdepot Rotterdam-Noord, de avond voor de Rheine express, Mei 2005

De 01 1075 hat in 2005 ein zweites Leben bekommen bei der SSN.

Nach einer großen Kesselreparatur fährt die 01 1075 wieder.

Im eigenen  Haus ausgeführt, mit beschränkter Anzahl Freiwilliger und Geld, hat darum auch 5 Jahre gedauert, aber durch Großer Motivation und Fachmannschaft der SSN Mitarbeiter ist die 01 1075 jetzt wieder in Tadellosem Zustand!

 

Wie neu steht die Lok abends vor dem Lokschuppen wartend auf den nächsten Tag.

Am 8.10.2005 fuhr die 01 ein kurzer Zug vom SSN Museum in Rotterdam-Nord nach Gouda. Den ganzen Tag fuhren dort Dampfzüge anlässlich die Jährlicher Verantsaltung der SSN: "Tag der Offenen Tür"

Gouda 8.10.2005, 

die 01 1075 mußte zurück nach Rotterdam rückwärts fahren im langsamen Tempo, höchstens 50-60km/h!

 

 

 

 

 

 

 

Wieder zuhause aus Gouda wurde die 01 abgekuppelt, und setzte die 23 023 sich vor dem nächstem Zug nach Gouda. 8.10.2005.

 

 

 

 

 

 

 

 

01 1075 in Beekbergen bij de VSM, Augustus 2005

01 1075 in Beekbergen während die VSM Dampflok- Veranstaltung "Zurück nach Damals" 4.9.2005.

Die VSM ist neben die SSN der andere Holländischer Verein, die mit ex DB- (und ex DR) Dampfloks fahren.

Zur Webseite der VSM

Die SSN hatte mit Stolz ihrer 01 1075 als wurdiger Vertreter ihres Lokbestands zu der VSM-Veranstaltung  geschickt.

Dan ist es auch egal, daß die VSM-lokalstrecke nicht geeignet ist für solche Schnellzuglokomotiven!

Zur Webseite der SSN

 

Die SSN und die VSM sind die beiden einzigen Vereine, die große Deutsche Dampfloks in ihrem Besitz haben, viele davon sind Betriebsfähig! 

Für Deutsche Dampflokliebhaber muß dieses Interessant sein. Kürzer Übersicht von große Dampfloks in Holland: (*=Betriebsfähig)

SSN:

01 1075*, 23 023*,

65 018*, 41 105, 50 1255

VSM:

Ex DB:

23 071*, 23 076 bald*!

64 415*, 80 036

ex DR:

44 1593*

verschiedene 50.35 (2x*)

Verschiedene 52-er 

(Sehe für genaue Daten die Webseiten der Vereine).

 

Am 8. Juli 2006 fuhr die 01 1075 mit SSN Wagen zu einer Veranstaltung in Süd Limburg, bei Eisenbahnclub ZLSM.

Hier bei den Feiern in Simpelveld.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Heimfahrt war bis Tilburg gut gegangen, aber hier in Tilburg mußte der Zug anderthalbe Stunde warten wegen eine gesprerrte Bahnstrecke in Richtung Rotterdam.

Die Abendfahrt mit untergehenden Sonne war später aber sehr Stimmungsvoll!